Start Aktuelles aus dem Schulleben

Aktuelles aus dem Schulleben

Besuch bei der

Freiwilligen Feuerwehr Ediger-Eller

 

 

„Auf zur Freiwilligen Feuerwehr“ hieß es für die Drittklässler am Freitag, dem 6. September 2019. Die Kinder hatten sich in den vergangenen Wochen im Sachunterricht mit dem Thema „Feuer/ Feuerwehr“ beschäftigt und freuten sich nun darauf, sich im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Ediger-Eller umschauen zu dürfen.

Dort zeigten und erklärten Wehrführer Herr Haupts und Stellvertreter Herr Baltes  den Schülern die verschiedenen Fahrzeuge und die weitere Ausrüstung der Helfer. Sie informierten außerdem darüber, wie ein Feuerwehreinsatz abläuft und stellten sich den vielen Fragen der Jungen und Mädchen.

 

Liebe Eltern,

 

wie bereits im Elternbrief zu Beginn des Schuljahres erwähnt, findet am 4. September im Anschluss an die Elternabende der Klassen 1 – 3 um 19.30 Uhr die Wahl zum Schulelternbeirat der St. Martinus Grundschule statt.

An dieser Stelle möchte ich Sie ermutigen, sich aktiv in der Schule zu engagieren und sich auch an der Arbeit der Elternvertretung zu beteiligen, denn ein enger und vertrauensvoller Kontakt zwischen Schule und Elternhaus und das Engagement der Eltern sind sehr wichtige Voraussetzungen für den Bildungserfolg unserer Schülerinnen und Schüler!

Über eine rege Beteiligung der Eltern würden wir uns sehr freuen!

 

 

Im Namen des Kollegiums der St. Martinus Grundschule

 

 

 

Karl-Josef Wassweiler,

Komm. Schulleiter

Elterninformationsabend der Ganztagsgrundschule Ediger-Eller

am Dienstag, dem 20. August 2019 um 19 Uhr

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

hiermit laden wir alle interessierten Eltern zu einem Informationsabend in die St. Martinus Ganztagsgrundschule Ediger-Eller recht herzlich ein.

 

Themen des Abends:

-           Die St. Martinus Grundschule stellt sich vor

-           Ganztagsschule

-           Unterrichtszeiten

-           Mittagessen

-           Hausaufgabenbetreuung

-           Projektangebot der Ganztagsschule

-           Betreuende Grundschule

-           Offene Fragerunde

-           Rundgang durch das Schulgebäude

 

Kinder aus Ediger-Eller, Bremm und Nehren gehören zum Schulbezirk der Grundschule Ediger-Eller.

Darüber hinaus können auch Kinder der umliegenden Orte (Senheim, Senhals,  Mesenich, Briedern, Ellenz-Poltersdorf, St. Aldegund) unsere Ganztagsschule besuchen.

Daher sind auch die Eltern aus diesen Orten herzlich eingeladen, sich einmal ganz unverbindlich unsere Schule anzusehen.

 

Viele aktuelle Informationen zu unserer Schule erhalten Sie auch auf unserer Homepage unter www.gs-ediger-eller.de.

 

Erstklässler freuen sich über Bewegungspaket von innogy

Der erste Schultag: Alles ist aufregend, interessant und neu und die Kinder halten prallgefüllte, meist selbstgebastelte Schultüten stolz in ihren Händen. Es ist eine andere Welt, in die die Kinder an diesem Tag eintauchen. Lernen, Zuhören, Konzentrieren - die Ansprüche sind hoch. Deshalb gibt innogy den Erstklässlern der Grundschule St. Martinus in Ediger-Eller in diesem Jahr etwas mit auf den Weg.
Wolfgang Lambertz, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Cochem-Zell und Thomas Hau, Kommunalbetreuer von innogy, übergaben den Schulanfängern ein Bewegungspaket mit vielen spannenden Sport- und Spielgeräten.

 

„Unser Bewegungspaket beinhaltet verschiedene Highlights wie Softfußball, Springseil, Bocciaspiel, Frisbee und vieles mehr in unterschiedlich hoher Stückzahl  – genügend Spielmaterial, um eine gesamte Schulklasse während der Pausen zum aktiven Spielen anzuregen“, erklärt Thomas Hau von innogy und ergänzt: „Studien zeigen, dass richtige Ernährung und Bewegung an der frischen Luft das A und O sind, um die Konzentration von Kindern zu fördern.“

 

Verbandsbürgermeister Wolfgang Lambertz ist begeistert: „In Zeiten, in denen Kinder immer häufiger und länger vor Computer, Handy oder der Spielkonsole sitzen, ist es umso wichtiger, dass sie sich in der Schule ausreichend an der frischen Luft bewegen. Wir freuen uns, dass wir in Ediger-Eller etwas dazu beisteuern können.“

 

Bereits seit vielen Jahren verteilt innogy Frühstücksboxen und seit 2015 auch Bewegungspakete an die Erstklässler im Netzgebiet von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz. In diesem Jahr sind es über 16.800 Dosen und rund 850 Bewegungspakte. Das Engagement ist Teil der konzernweiten Bildungsinitiative 3malE.

 

 

9 neue Erstklässler an der St. Martinus Grundschule Ediger-Eller

 

Nach einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Ediger ging der erste Schultag für die 9 neuen Erstklässler der St. Martinus Grundschule mit einer Einschulungsfeier in der Mehrzweckhalle der Grundschule weiter.

Dort wurden die Erstklässler vom Komm. Schulleiter Karl-Josef Wassweiler, dem Lehrerkollegium und den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen zwei, drei und vier herzlich begrüßt.

Durch einen "Tunnel" ging es für die Schulneulinge im Anschluss erstmals ins Schulgebäude und in den mit Spannung erwarteten Klassenraum.

 

Weitere Beiträge...